deutsch
Kunst im Gange in der Finanzbehörde Hamburg mit Werken von Rieke, Brock, Schmidt-Eichberg
Künstler: Regina Brock, Anja Rieke, Martina Schmidt-Eichberg

„von abstrakt bis real“ - Das Kunstkuratorium der Finanzbehörde präsentiert die sechsunddreißigste Ausstellung der Serie "Kunst in Gange". Gezeigt werden Werke von Künstlerinnen des Kunstvereins Glinde e.V. Der seit dem Jahr 1976 bestehende Kunstverein setzt sich für die Förderung von Kunst und Kultur ein. Er organisiert Kunstausstellungen wie die jährliche
FORM-A(R)T in Glinde und stellt mit seinen Mitgliedern im In- und Ausland aus: Anja Rieke wurde in Emden geboren. Im Fokus ihrer Arbeit stehen derzeit figürliche Arbeiten mit einer abstrakten Komposition. Regina Brock wurde in Hamburg geboren, sie lebt und arbeitet in Glinde. Ihre großformatigen abstrakten Bilder zeichnen sich durch ein Spiel unterschiedlicher Materialien aus. Martina Schmidt-Eichberg wurde in Hamburg geboren. Bei ihr steht das Thema Mensch im Vordergrund.

Vernissage:Donnerstag, den 02.11.17
17:00
Beginn der Ausstellung:Donnerstag, den 02.11.17
Ende der Ausstellung:Freitag, den 26.01.18
Ort der Ausstellung:Finanzbehörde - Das Finanzministerium Hamburgs
Kunst im Gange
Gänsemarkt 36
22453 Hamburg

Die Vernissage findet in der Ehrenhalle im Erdgeschoss statt.
Sie erreichen die Finanzbehörde am Besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. U-Bahn Linie U2 direkt am Hause.
www.hamburg.de/fb
Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00 bis 18.30 Uhr, Fr. 9.00 bis 17.30 Uhr Der Eintritt ist frei